PhilosophieUnsere Zielsetzung bei der Durchführung
der angebotenen Dienste:

  • Abwendung von Schaden für Leib und Leben
  • Die Gefährdung von Personen und eine Beeinträchtigung der Umwelt sowie des Betriebsablaufes zu vermeiden bzw. so gering wie möglich zu halten
  • Einen eingetretenen Schaden sofort mit eigenen Mitteln zu beheben oder seine Ausweitung solange zu verhindern, bis weitere Hilfskräfte eingreifen
  • Weitere Informationsstellen unverzüglich zu informieren
  • Nötigenfalls die jeweils zuständigen Behörden zu benachrichtigen
  • Einhaltung von Informationsfluss und Aufklärung
  • Kostenoptimierungen und –senkungen herbeizuführen


Die DIN ISO 9000 und 9001 sind für die Unternehmung IKOMS als Standard zu betrachten und sind für unser Unternehmen bindend.

Die Qualitätssicherung spiegelt sich bei den einzelnen Mitarbeitern durch jahrelange Berufserfahrung und fachliche Kompetenz auf einen hohen Stellenwert wieder. Die Bandbreite der Flexibilität und der Vielfältigkeit sind die Eckpfeiler der Unternehmung IKOMS. Diese an Sie weiterzugeben bedeutet für uns, dass Sie sich mit Sicherheit auf dem richtigen Weg befinden.

Wir begleiten Ihre Projekte auf die gleiche Weise, wie Sie dieses selbst tun würden, mit Termintreue und Sachverstand für Kosten- und Qualitätsüberwachung. Nutzen Sie also unser umfassendes Know-how und unsere technischen Möglichkeiten.

Wer ist online

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Brandschutzkonzepte

Brandschutzkonzepte

Erstellung brandschutztechnischer Gutachten bzw. Konzepten zu allen Baumaßnahmen, die sowohl die Belange des Bauvorhabens...

mehr lesen...

Brandschutzbeauftragter

brandschutzbeauftragter

Folgeschäden die in Unternehmen durch Brände entstehen können, haben oftmals weitreichende Folgen. Die Gefährdung von...

mehr lesen...

Seminare & Schulungen

Seminare & Schulungen

Der Gesetzgeber schreibt durch Richtlinien und Verordnungen den Unternehmen vor, in regelmäßigen Abständen ihre Mitarbeiter u.a....

mehr lesen...

Risikoanalysen

Risikoanalysen

Für Objekte und Anlagenbereiche, für die keine konkreten anerkannten Regeln der Technik bestehen, oder wenn von diesen abgewichen...

mehr lesen...

Zum Seitenanfang